Trainingsphilosophie

Trainingsphilosphie bleibHund

Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft, konzentriere den Geist auf den gegenwärtigen Moment.

Buddha

Verhaltensprobleme Training

warum kommt mein Hund nicht zu mir? Warum knurrt mein Hund? Warum beißt mich mein Hund? Warum ist alles interessanter als ich ?

Oft findet ein Kommunikationsproblem zwischen Mensch und Hund statt. Oder aber der Hund wird nicht mit seinen Bedürfnissen gesehen.

Unsere Arbeit ist ein Coaching des Menschen. Den Hund mit seinen Bedürfnissen, Emotionen achtsam wahrnehmen ist unser Ziel. Dann wird uns unser Hund auch gerne folgen. Und das ganz freiwillig und gerne

wie arbeitet bleibHund

Sie suchen eine Hundeschule die mit Unterordnung arbeitet ? Strafe und Bedrängen? Da müssen wir sie enttäuschen. Ein achtsamer, Wertschätzender Umgang mit dem Hund liegt uns am Herzen. Wir berücksichtigen die Bedürfnisse und die Individualität ihres Hundes. Unser Blick richtet sich auf die positiven und gewünschten Verhaltensweisen ihres Hundes. Und das möchten wir bei ihnen schulen. Den eigenen Hund anzunehmen und ihn zu lieben ist der erste Schritt ein Verhalten zu ändern. Das Leben eines Hundes ist kurz. Daran sollten sie immer denken.

wie lange dauert es bis Erfolge sichtbar werden ?

das können wir nicht sagen. Jeder Mensch und jedes Tier hat ein anderes Tempo im Lernen. Dazu kommen äußere Einflüsse. Wichtig jedoch ist eine Zusammenarbeit und die Umsetzung der Aufgaben. Nur so kommen sie zu dem Ziel in ihrem Hund einen Freund zu finden. Und auch sie ein Freund für ihren Hund werden.

Kommentare sind geschlossen.