Themenstunden

Um das individuelle unserer Hunde aufzufangen, biete ich nur noch Einzelstunden an. Auf Anfrage auch für 2 Teams. So kann ich auf Sie und Ihren Hund eingehen.

Ihre Körpersprache, Mimik und Sprache können Sie in diesen Intensivstunden intensiv üben und reflektieren.

Treten Sie mit uns in Kontakt und wir beraten Sie gerne.

Uns liegt die Beziehung zwischen Mensch und Hund am Herzen. Diese schafft eine Grundlage um Probleme zu lösen und aufzuarbeiten. Mit SITZ, PLATZ, FUSS werden keine Probleme gelöst.

Unsere Themenstunden sollen für ein besseres Verständnis mit Ihren Hund führen und über ein positives Verhalten und Training Ideen aufzeigen, die bei Ihnen eine andere Sichtweise aufzeigt und eine Verhaltensänderung bei Ihrem Hund bewirkt.

Wir möchten Sie unterstützen, dass Sie Ihren Hund als ein soziales Lebewesen  mit Emotionen wahrnehmen und ihn auch so sorgsam behandeln. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Stimmungen Ihres Hundes erspüren und damit “ arbeiten “ 

Gehen Sie mit Ihrem Hund einen anderen Weg. Untersuchungen haben ergeben, dass unsere Hunde uns Menschen lesen können und ausgeprägte emotionale Wesen sind. Mit diesem Wissen wollen wir unseren Hunden freundlich, akzeptierend gegenübertreten


nach Vorne schauen ohne Stress

jeder Gang gleicht für Mensch und Hund purem Stress. Was kommt um die nächste Ecke, wo ist ein Hund. So machen Spaziergänge keinen Spaß mehr. Jede Begegnung egal ob mit Autos, Menschen und Hunden droht vollkommen aus dem Ruder zu geraten.

Aber wir bekommen es einfach nicht in den Griff. Mit dieser Einstellung gehen Sie jeden Tag mit Ihrem Hund die alltägliche Runde. Probiert haben Sie sicherlich schon viele Methoden.

Unsere Hunde reagieren sehr auf unsere Unsicherheiten. Sie beobachten uns ganz genau wie wir z.B mit Stress umgehen. In diesen Situationen sind wir aber enorm unter Stress und Druck. Und daraus entsteht dann auch schnell das wir unsere Hunde schimpfen. Aber das hilft auch nicht wie Sie bestimmt schon gemerkt haben.

Wir möchten Ihnen in diesen Stunden vermitteln wie Sie ein gutes entspanntes Vorbild für Ihren Hund sein können.

Lernen Sie wie Ihr Hund auf Reize reagiert, wie schnell er auf Reize reagiert und Sie schon vorher Wege erarbeiten bevor er in Stress gerät. Das sind Übungen die wir sehr klein schrittig erarbeiten werden. So eine Verhaltensänderung beim Hund wie auch beim Menschen bedarf Zeit. Hund und Mensch sind emotionale Wesen die auch gute und schlechte Tage haben. Ein Verhalten zu ändern ist manchmal ein steiniger Weg. Aber kleine Fortschritte kann man nicht hoch genug bewerten und sind Motivation für Hund und Halter.

Um den richtigen Weg für Ihren Hund und Sie zu finden, ist ein Anamnesegespräch Grundlage. Hier versuchen wir das Verhalten Ihres Hundes zu erklären und zu verstehen

Anamnesegespräch 125,- 1,5 Stunden

Wir fokussieren unseren Blick auf die positiven Dinge !

Hütehunde

und Ihre Ausbildung ganz ohne Stress

Hütenhunde sollen ausgelastet werden…das ist leider die Meinung die vorherrscht. Ein Hütehund gibt alles, bis zur vollkommenen Erschöpfung. Oftmals entstehen Verhaltensauffälligkeiten auf Grund der ständigen Spannung unter der die Tiere stehen. Wir möchten Ihnen zeigen wie Sie mit Ihrem Hund Freude haben, ihn auslasten ohne den Hund zu überreizen. Sie möchten mit Ihrem Hund am Vieh arbeiten ? Wir erarbeiten mit Ihnen auf Anfrage die notwendigen Grundlagen.

auf Fährte gehen

egal ob jagdlich motivierter Hund oder ein Hund der einfach nur Langweile hat. Fährtentraining fördert auch die Beziehung zwischen Mensch und Hund


Wann ab 28.10. 2019 immer am Montag um 18.00 Uhr in Oberstdorf

Kosten 3 x 60 Min 150,-

Anmeldung über Kontaktnummer

Kommentare sind geschlossen.