Themenstunden

Um das individuelle unserer Hunde aufzufangen, biete ich nur noch Einzelstunden an. Auf Anfrage auch für 2 Teams. So kann ich auf Sie und Ihren Hund eingehen.

Ihre Körpersprache, Mimik und Sprache können Sie in diesen Intensivstunden intensiv üben und reflektieren.

Treten Sie mit uns in Kontakt und wir beraten Sie gerne.

Uns liegt die Beziehung zwischen Mensch und Hund am Herzen. Diese schafft eine Grundlage um Probleme zu lösen und aufzuarbeiten. Mit SITZ, PLATZ, FUSS werden keine Probleme gelöst.

Unsere Themenstunden sollen für ein besseres Verständnis mit Ihren Hund führen und über ein positives Verhalten und Training Ideen aufzeigen, die bei Ihnen eine andere Sichtweise aufzeigt und eine Verhaltensänderung bei Ihrem Hund bewirkt.

Wir möchten Sie unterstützen, dass Sie Ihren Hund als ein soziales Lebewesen  mit Emotionen wahrnehmen und ihn auch so sorgsam behandeln. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Stimmungen Ihres Hundes erspüren und damit “ arbeiten “ 

Gehen Sie mit Ihrem Hund einen anderen Weg. Untersuchungen haben ergeben, dass unsere Hunde uns Menschen lesen können und ausgeprägte emotionale Wesen sind. Mit diesem Wissen wollen wir unseren Hunden freundlich, akzeptierend gegenübertreten

“ wer kommt denn da ? „Begegnungstraining“

Viele Hundehalter kennen das…der Hund reagiert mit Bellen, an der Leine nach vorne schießen beim Anblick von anderen Hunden, Fahrrädern, Autos und anderen Auslösern. Es entsteht eine große Anspannung bei Mensch und Hund.

Sie erhalten viele Ratschläge von anderen Hundehaltern. Der Gebräuchlichste ist wohl “ erziehe Deinen Hund endlich!“ Oft ist es aber kein wirkliches Erziehungsproblem sondern eine Verhaltenskette von unglaublich vielen negativen Einwirkungen.

Auch der Mensch leidet enorm unter dieser Situation und reagiert mit Schimpfen und manchmal auch mit Strafen. Aber das schafft keine Besserung.

Im Begegnungstraining lernen Sie Ihren Hund zu “ lesen“ Wann wird für ihn ein Reiz unerträglich, das Verhalten und die Körpersprache interpretieren können. Aufbau von Alternativverhalten, Und auch die eigene Gelassenheit die so wichtig auch für Ihren Hund ist üben wir.

Die Hunde sind immer an der Schleppleine !

Um Ihnen und Ihrem Hund die Grundlagen für dieses Training zu vermittel, sind mindestens 3 Einzelstunden notwendig.

Kosten: 60 Min 65,-

Dann üben wir an verschiedenen Orten um Ihnen und Ihrem Hund Sicherheit für die verschiedensten Situationen zu vermitteln.

Kosten: 35,- ca 1,5 Stunden

Kommentare sind geschlossen.