Neuigkeiten bei bleibhund

Liebe Kunden und Kundinnen,

immer wieder werde ich gefragt, wie lange es dauert, bis der Hund sich verändert. Diese Frage kann ich nicht beantworten. Ein Hund ist ein Lebenwesen mit Emotionen, gemachten negativen und positiven Erfahrungen. Können wir Menschen uns einfach so verändern? Nein das ist unglaublich schwer und manchmal auch nicht möglich.

Natürlich reagieren unsere Hunde auf unsere “ Fehler „. Und hier muss der Mensch lernen sich selber zu hinterfragen warum der Hund vielleicht so reagiert wie er reagiert. Für den Menschen eine nicht immer einfache Aufgabe.

Warum möchte der Hund nicht zu Ihnen kommen, warum kneift er Sie ? Grundsätzlich dürfen Sie davon ausgehen, dass der Hund alles richtig macht. Nur was ist der Auslöser?

Leider hört man immer wieder, dass der Hund in einer Hundeschule Unterordnung lernen muss und alle Kommandos die das Hundeleben angeblich glücklicher machen. Glauben Sie wirklich, dass es eine Bereicherung für Ihren Hund ist?

Was macht denn so ein Hundeleben wirklich aus? In der Hundeschule über Hürden zu springen, die Trickkiste rauf und runter zu üben?

Wir verlieren immer mehr den Blick für das Wesen Hund. Was ihn ausmacht, seine unglaublichen Fähigkeiten die ihm angeboren sind, seine Fähigkeit unsere Emotionen zu lesen. Wollen Sie dieses Wesen das uns Menschen als Freund begleitet so Hetzen?.

Bleibhund schaut mit ihnen nach Ursachen von Fehlverhalten Ihres Hundes . Wir werden es aber nicht durch Tricks und Unterordnung, rennen auf dem Platz usw therapieren.

Gehen Sie mit Ihrem Vierbeiner einen anderen Weg

 

 

Kommentare sind geschlossen