Leinenkommunikatoren

Leinenkommunikatoren

Sie haben auch einen Leinenkommunikator ?..und jetzt was tun? Tipps aus Internet und Foren haben versagt?

Ein sehr emotionales Thema für Mensch und Hund.

Auch ich habe dieses sehr emotionale Thema mit meinem Hund erlebt. Und wir kommen auch immer wieder einmal in diese Situation. Ich  möchten mit Ihnen die Gründe für das Verhalten herausarbeiten und Alternativverhalten beim Hund aufbauen. Lernen Sie Ihren Hund zu beobachten und zu reagieren.

Auch sollten Sie bereit sein Ihr eigenes Verhalten zu beleuchten. Das kann bei der Leinenkommunikatoren erheblich verstärkend wirken. Gehen Sie neue entspannte Trainingswege mit Ihrem Hund. Vergessen Sie aber bitte nicht, dass Sie Zeit und Geduld mitbringen müssen.

In diesem Seminar erfolgt eine

Analyse des Hundeverhaltens

Alternativen finden und herausarbeiten

Beziehung Mensch-Hund

In einer Gruppe von maximal 4 Hunden lernen Sie  Ihren Hund kennen, seine Sprache verstehen und sehr feinfühlig darauf zu reagieren. Welche Alternativen kann man aufbauen, wie bleibe ich als Hundehalter ruhig um meinen Hund zu unterstützen.

.

Kosten    165,-

16.03.19 und

30.03.19 von jeweils 15.00 -17.00 Uhr

Sind Sie bereit und offen andere Wege als in den normalen Hundeschulangeboten zu gehen, dann melden Sie sich. Unser Fokus liegt auf dem was für ein Verhalten ihr Hund anbietet.

Für die Semiarteilnehmer biete ich Begegnungstraining im wöchentlichen Rhytmus von 30,- an. Dauer 1,5 Stunden

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Hund

Kommentare sind geschlossen.