Entspannt im Alltag

Wer sich für zu klein und unwichtig hält, kann anderen unmöglich Halt geben.

© Ernst Ferstl (*1955), 

Entspannt im Alltag mit Hund. Was bedeutet das ?

Wir können überall mit unseren Hunden ohne Stress für Mensch und Hund sein. Entspannt im Alltag bedeutet Zufriedenheit für Mensch und Tier. Und die Bedürfnisse unserer Hunde sollten im Vordergrund stehen.

Und es gibt auch tatsächlich “ Helokopterhundehalter “ Sie sehen überall Gefahren für Hunde, wollen die Hunde von einem Event zum Anderen schleifen. Es soll ja ein Vorführhund werden.

Hunde werden bis zum Umfallen mit Bällen über die Wiesen gehetzt. Haben sie schon einmal frei lebende Hunde beobachtet ? Hunde bewegen sich entspannt. Schnüffeln in ihren Revieren und sichern sie mit markieren ab.

Hunde werden in Wasser gelockt. Sie müssen ja baden im Sommer.

Hunde sind grundsätzlich nicht ausgestattet ständig im Wasser zu sein. Natürlich gibt es Hunderassen und einzelne Hunde für die Wasser das Höchste ist .

Ständig werden sie bepasst. Haben sie einmal versucht in die Hundewelt abzutauchen ? Was machen unsere Hunde gerne. Sicherlich fällt ihnen viel ein.

Häufig entsteht unerwünschtes Verhalten beim Hund. Und es gibt ja auch viele Hunde deren Name NEIN ist.

das Leben unserer Hunde

jagen und hetzen, riechen, hören, beobachten, apportieren, suchen, fressen, schlafen, soziale Nähe

All das können wir nutzen um zufriedene Hunde zu haben. Hunde die ausgeglichen sind und unsere Nähe suchen.

Wir möchten ihnen zeigen wie sie ihren Hund fördern und fordern können.

entspannt im Alltag durch Bindung, Beziehung, beobachten. Unter dem Motto “ bleibHund“ Zufrieden durch den Alltag mit ihrem Hund

Kommentare sind geschlossen.