Begegnungstraining „sozial walk „

Begegnungstraining „sozial walking“. Was ist das ?

Ihr Hund ist ein Draufgänger, findet Hunde nicht wirklich toll? Im Begegnungstraining dem „sozial walk“ üben wir die Begegnung mit anderen Hunden. Natürlich immer angeleint.

Die Hunde lernen bei dem sozial walk andere Hunde und Menschen zu akzeptieren und sich zu entspannen.

Das Begegnungstraining ist eine offene Gruppe. Neuankömmlinge können von den erfahreneren Teams profitieren.

Sie haben Interesse an diesem Training? Natürlich möchte ich Sie und Ihren Hund kennen lernen und mit Ihnen besprechen, wo die Probleme liegen. Deshalb vereinbaren Sie mit mir bitte vorab eine Einzelstunde. In der Einzelstunde besprechen wir die Schwierigkeiten, Erfahrungen die Sie mit Ihrem Hund bislang hatten. Ich zeige Ihnen im Vorfeld schon die Grundlagen des Begegnungstraining.

wir freuen uns auf Sie und Ihren Hund


 

Termine 

ab  Montag 09.04.18 um 18.30  immer Montags

Anmeldung bitte über die Webseite.

Mindestteilnehmerzahl 3 Mensch – Hundeteams

Kosten                                     25,-pro Stunde

Treffpunkt                              Sonthofen und Umgebung. Wird vor dem Training bekannt gegeben

 

ich empfehle ca 8-10 Unterrichtseinheiten um das Verhalten zu beeinflussen, zu formen und zu festigen. das ist eine Richtlinie, die aber immer individuell zu bewerten ist.

 

 

Kommentare sind geschlossen