Leidenschaft Jagen im Griff haben

Wie kann ich mit meinem jagdlich ambitionierten Hund arbeiten? Muss er immer an der Leine geführt werden? In diesem Kurs lernen Sie die Reizangel kennen. Leider glauben viele, dass die Reizangel ein reines Instrument zum Auspowern des Hundes in der Hundeerziehung ist. Das ist aber so nicht richtig. Die Reizangel bietet uns viele Trainingsmöglichkeiten um mit der Jagdfreude eines Hundes zu arbeiten.[der Hund wird an der Reizangel gereizt. Hier besteht die Möglichkeit den Hund in die Ruhe zu bringen. Gerade mit Vorstehhunden kann hier wunderbar gearbeitet werden. Auch der Grundgehorsam findet hier seinen Platz.

Gerade mit Hunden die eine hohe Reizlage besitzen, ist dieses Training sehr hilfreich. Hier kann das Apportieren auch eingebaut werden. Auch die Arbeit an der Reizangel sollte gründlich aufgebaut werden. Ich habe mit jagdlichen Hunden schon viele positive Erfahrungen mit Hunden gemacht. Auch für ganz junge Hunde ist dieses Training schon sehr sinnvoll. Ebenso kann es sehr effektiv sein, wenn Ihr Hund das Wasser scheut.

Ein wirksames Training muss sorgfältig aufgebaut werden. Dieses Ziel in fünf Stunden zu erreichen, ist vollkommen unrealistisch.


Kosten: 55,- 60 Min
Hinweis: Die Reizangel kann über mich bezogen werden.

Bitte melden Sie sich telefonisch an unter der Nummer 0163 8960 263 oder nutzen Sie das Formular zur Anmeldung.

Kommentare sind geschlossen