Terrier und Jagdhunde

Terrier buddelt ein LochTerrier- und Jagdhundeausbildung im Allgäu. Faire Hundeausbildung finden Sie hier bei der Hundeschule “ bleibhund“

Es gibt viele Arten von Jagdhunden und jagdfreudigen Hunden. Bei manchen Tieren finden es wir kaum spürbar vor, die anderen Hunde treiben ihren Menschen oftmals in die pure Verzweiflung. Da wird alles was keucht und fleucht bejagt, Nachbars Garten umgemäht oder der Hühnerstall geplündert, der Zug gejagt oder manchmal auch ein anderer Hund.

Die Formen des Jagens sind vielfältig !

Das Jagen können wir einem Hund nicht abgewöhnen. Wir können aber mit dem Hund Wege finden um ihm seiner Passion nachgehen zu können ohne ihn massivst einschränken zu müssen.

Ich möchte hier auch nochmals ganz eindringlich sagen, dass man sich nicht einen Jagdhund anschaffen sollte nur weil er nett ausschaut. So eine Hunderasse ist sehr anspruchsvoll und möchte adäquat ausgelastet werden.

Schon ab Welpenalter ist es möglich mit einem kleinen Jagdhund zu arbeiten. Man kann nicht früh genug beginnen. Da wir uns hier im Allgäu auf Jagdhunde spezialisiert haben, finden Sie bei bleibhund einen kompetenten Ansprechpartner.

Erleben Sie, wie spannend es ist einen jagdlichen Hund zu haben. So können die Spaziergänge auch für den Menschen ein richtiges Abenteuer werden. Versuchen Sie nicht Ihem Hund das Jagen abzugewöhnen, sondern damit zu arbeiten

Kommentare sind geschlossen