Seminare

Seminare, Kurse und Workshops 2018

 

wir bieten auch Seminare und Workshops bei Ihnen in Ihrem Ort zu Aggressionsverhalten, Angsthund, Jagdverhalten bei Ihnen vor Ort an. Mindestteilnehmerzahl sollte bei 3 Personen liegen.

Treten Sie mit uns in Kontakt und wir beraten Sie gerne.

Uns liegt die Beziehung zwischen Mensch und Hund am Herzen. Diese schafft eine Grundlage um Probleme zu lösen und aufzuarbeiten. Mit SITZ, PLATZ, FUSS werden keine Probleme gelöst.

Unsere Seminare sollen für ein besseres Verständnis mit Ihren Hund führen und über ein positives Verhalten und Training Ideen aufzeigen, die bei Ihnen eine andere Sichtweise aufzeigt und eine Verhaltensänderung bei Ihrem Hund bewirkt.

Wir bieten Seminare Kurse und Workshops, die Ihnen ein grösseres Verständnis für die Bedürfnisse Ihres Hundes aufzeigen und somit auch ein gelassener Hund .

Gerade in der Natur können wir in Workshops viele Verhaltensweisen erkennen und daraus lernen. Und das in unserer Arbeit mit dem Hund umsetzen. Eine ganz andere Sichtweise über den Hund erlangen ist unsere Strategie

 


“ wer bist Du mein Hund“ Tagesseminar

ein Tagesseminar für ein besseres Verständnis für das Verhalten unserer Hunde. Warum verhält sich mein Hund plötzlich so und keine Hundeschule und kein Buch bringen mich weiter?

….lesen Sie mehr….

 


Fährtentraining für Anfängernasen

 

die Hundenase ist einfach faszinierend. Unsere Hunde nehmen Gerüche wahr von dessen Existenz wir Menschen keinerlei Wissen haben.

Das Riechen  ist die Passion des Hundes. Leider verlernen unsere Hunde das Schnuppern, da sie es oft nicht dürfen und keine Ausdauer mehr haben Spuren zu verfolgen.Unsere Hunde müssen Sport treiben, werden beim Joggen mitgezogen. Immer in Hektik, denn der Hund muss ja müde sein. Aber hier macht der Mensch einen großen Fehler.

Das Fährtentraining ist geeignet schon ab dem Welpenalter.  Auch ängstliche und unsichere Hunde finden hier eine unglaublich positive Aufgabe. Und natürlich stärkt es auch die Bindung zwischen Mensch und Hund.

Hunde die jagdlich motiviert sind finden hier eine Aufgabe und können hier ihrer Motivation nachgehen.

Sie haben keine Scheu vor Wind und Wetter ? Sie sind gerne draußen mit Ihrem Hund um ihn zu fördern und seine hundischen Interessen zu teilen?

Dann dürfen Sie sich freuen mit uns die Fähigkeiten Ihres Hundes zu fördern und ihn an dieser Freude zu unterstützen.

Natürlich sollten Sie das Fährtentraining zu Hause auch durchführen, denn die Hunde brauchen ebenso eine Lernzeit um den Ablauf zu verstehen.

Der Folgekurs im Fährtentraining wird dann schwieriger und die Hunde lernen dann auch das „Anzeigen“

 

 

 

Kommentare sind geschlossen