Portrait

Ich bin staatlich anerkannte Heilpädagogin , Erzieherin, tierpsychologische Verhaltenstherapeutin und Tierheilpraktikerin.

In meiner beruflichen Zeit war der Einsatz von Hunden gerade bei Kindern sehr wertvoll.

Leider ist diese Arbeit noch sehr ausbaufähig. Deshalb bildete ich mich weiter und gründete die Ausbildungsstätte für Therapie-und Assistenzhunde: www.therapiehunde-4pfoten.jimdo.com.

Ich bin Mutter eines 15 jährigen Sohnes der schon immer mit Hunden aufwuchs. Gerade in der Vergangenheit konnte ich auch bei meinem Sohn beobachten, wie wichtig es ist, dass Kinder mit Hunden aufwachsen. Das Leben mit Hunden ist für mich eine Erfüllung und als zertifizierte tierpsychologische Verhaltensberaterin und Tierheilpraktikerin  möchte ich das gerne weitergeben.

Ich berate Hundehalter zu allen Fragen über den Hund. Dabei arbeite ich hauptsächlich in der Einzeltherapie. Ganz besonders habe ich mich mit folgenden Themen befasst:

  • Aggressionsverhalten beim Hund         SAMSUNG
  • Terrier und Jagdhunde
  • Jagdverhalten beim Hund

Die ganzheitliche Sichtweise des Tieres steht bei mir im Vordergrund.

unsere Hunde sollen nicht nur Befehlsempfänger sein, sondern ihre natürliche Fähigkeit unsere menschlichen Emotionen lesen zu können, sollen gefördert werden. Unsere Hunde sollen in der Familie leben und ihren Platz in Achtung an unserer Seite finden. Sie schenken uns so unendlich viel zurück. Hunde sind kein Statussymbol. Wir können mit ihnen gemeinsam wachsen, lernen.

Gerade auch für Kinder sind Hunde so unendlich wichtig. Kinder lernen ihr Verhalten zu reflektieren, sie lernen die Sprache und auch motorische Aspekte werden gefördert.

ich möchte Sie begeistern, mit mir das Buch über den „Hund“ zu eröffnen. Ein Buch mit vielen spannenden Themen und sicherlich ist auch eine Menge zum Lachen dabei.

Eine Beziehung zum Hund ist eine wichtige Grundlage für das Miteinander.

Kommentare sind geschlossen